Plant-Based Kebab im Fladenbrot

ca. 30 Min. Dauer
Leicht
4 Portionen

Zutaten

2

«The Green Mountain»-Plant-Based Kebab

4

kleine Fladenbrote

500 g

veganes Naturjoghurt

350 g

Rotkraut

100 g

Eisbergsalat

200 g

Tomate

150 g

Salatgurke

75 g

Rote Zwiebel

40 ml

Olivenöl

40 ml

Ahornsirup

1/2

Bio-Zitrone

5 g

Frische Petersilie

Etwas

Öl, Salz, Pfeffer

So wird’s gemacht:

1.

Für die Knoblauchsauce die Knoblauchzehen fein hacken oder pressen und mit dem Joghurt verrühren. Mit etwas Zitronenabrieb und Saft verfeinern und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Zum Schluss mit fein gehackten Kräutern verrühren.

2.

Für den Rotkohlsalat den Rotkohl salzen und mit dem Olivenöl, dem Ahornsirup sowie dem Zitronensaft kräftig kneten und für 15 Min. ziehen lassen.

3.

Den Plant-Based Kebab in etwas Pflanzenöl scharf anbraten, die kleinen Fladenbrote im Ofen aufbacken.

4.

Zum Servieren die Fladenbrote einschneiden und mit der Knoblauchsauce bestreichen. Nach Belieben mit dem Salat, dem warmen Plant-Based Kebab, Rotkohlsalat sowie der Salatgurke, den Tomaten, den roten Zwiebeln sowie etwas frisch gezupfter Petersilie belegen.

Weitere Rezepte

Du hast gerade keine Idee, was Du aus unseren Produkten zaubern kannst? Feine Rezeptideen findest Du hier:
Divider