Plant-Based Paprika Chunks mit Fries und Dattel-Feta-Dip

ca. 30 Min. Dauer
ca. 20 Min. Arbeitszeit
Leicht
4 Portionen

Zutaten

2 Packungen

«The Green Mountain»-Plant-Based Paprika Chunks

300 g

Pommes Frites

15 g

Cashewkerne

40 g

getrocknete Datteln, entkernt

85 g

Frischkäse Alternative

20 g

Feta Alternative

20 ml

Milch Alternative

1

Limette

1

Knoblauchzehe

1

rote Zwiebeln

1

Frühlingszwiebel

1/2 TL

Currypulver

1/2 TL

Scharfer Senf

3 EL

Pflanzenöl

2 EL

Honig

etwas

Salz und Pfeffer

So wird’s gemacht:

1.

Für den Dattel-Feta-Dip Cashewkerne in einer Pfanne für etwa 3 Minuten anrösten, abkühlen lassen und hacken. Datteln mit heißem Wasser übergießen und für 15 Minuten ziehen lassen.

2.

Knoblauch und Zwiebeln abziehen. Knoblauch durch eine Presse drücken und die Zwiebeln fein würfeln.

3.

Einweichwasser der Datteln abgießen und zusammen mit Cashewkernen, Frischkäse, Feta, Milch, Senf, Currypulver, Zwiebeln, Knoblauch und 2 EL vom Öl in einer Küchenmaschine pürieren. Dip mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

4.

Die Pommes Frites laut Zubereitungsanweisung zubereiten. Plant-Based Paprika Chunks mit etwas Öl in einer Pfanne bei mittel-hoher Hitze etwa 4-5 Minuten von allen Seiten anbraten. Limette in Spalten schneiden.

5.

Fertig gebratene Chunks mit den Fries in eine Schale arrangieren, jeweils 2 Limettenecken zum Beträufeln der Chunks dazulegen und mit dem Dattel-Feta-Dip servieren. Den Dattel-Feta-Dip z.B. mit einigen Frühlingszwiebelringen garnieren.

Weitere Rezepte

Du hast gerade keine Idee, was Du aus unseren Produkten zaubern kannst? Feine Rezeptideen findest Du hier:
Divider